Last Minute Tipps – Reisetipps einer Stewardess

Du möchtest spontan in den Urlaub fliegen, oder fragst dich, ob du Geld sparen kannst wenn du erst kurz vor der Reise buchst? Dann kriegst du hier die besten Last Minute Tipps von mir!

Mein Name ist Delia und ich bin Stewardess. (Hier kannst du mehr über mich lesen.) Seit 8 Jahren bin ich Flugbegleiterin und eine der beliebtesten Fragen an mich lautet: “Wo finde ich die besten Last Minute Angebote und wie funktioniert Last Minute?” Deswegen gehe ich mal genauer auf die Last Minute Thematik ein und bringe ein wenig Licht ins Dunkle. 

Last Minute Tipps – Flexibilität

Die besten Last Minute Angebote findest du, wenn du dich nicht auf das An- und Abreise-Datum festlegst. Genauer: Meist sind die Tage mitten in der Woche viel günstiger für die Flüge als am Wochenende. Schau auch mal nach Angeboten von Flughäfen aus, die von dir aus noch praktisch per Auto oder Bahn zu erreichen sind. Wenn es dir möglich ist, solltest du natürlich auch die Schulferienzeit vermeiden, um die besten Last Minute Angebote zu finden. Noch ein guter Tipp: Die günstigsten Angebote findest du online in den frühen Wochentagen in der Nacht. Lösche zuvor die Cookies auf deinem Computer/Smartphone und schau mal Dienstag Nacht ab 2 Uhr nach Angeboten! Versteife dich auch nicht auf ein bestimmtes Reiseziel – so wirst du auf jeden Fall das ein oder andere Schnäppchen finden. Lies auch: Wann ist der beste Zeitpunkt zum Flüge buchen?

Eine weitere Möglichkeit richtig viel Geld zu sparen ist das “Blind Booking”. Dazu gibt es verschiedene Angebote von mehreren Anbietern. Du kannst dir je nach Anbieter aussuchen, ob es ein Kultur-, Romantik-, Party- oder Strandurlaub werden soll und man kann teilweise auch Länder ausschließen. Aber die Destination erfährst du erst nach Abschluss der Buchung! Ich finde das Blind Booking super, weil es spannend und günstig ist. Lies hier meinen Blogbeitrag: Blind Booking – Urlaub für Mutige

Last Minute Tipps - Reisetipps einer Stewardess
Last Minute Tipps – Photo by Willian West on Unsplash

Last Minute Tipps – Schnelligkeit

Wenn du ein richtig tolles Angebot findest, solltest du sofort zuschlagen! Es kann sein, dass es nur ein kleines Kontingent für das Schnäppchen gibt, oder dass der Preis innerhalb weniger Stunden rapide steigt. Wenn du mit jemandem zusammen reisen möchtest, dann macht es Sinn, wenn ihr euch zusammen auf die Suche macht, damit ihr ohne große Umwege gleich buchen könnt.

Last Minute Tipps – Wachsamkeit

Nicht jedes Angebot, was mit “Last Minute” gekennzeichnet ist, ist auch wirklich ein gutes Angebot. Oft nutzen Reiseanbieter diese Bezeichnung, um den Kunden zu suggerieren, dass das Angebot sonst viel teuer ist und ihn unter Druck zu setzen. Deswegen auch hier nochmal der Hinweis: Lösche bei der Last Minute Suche immer mal wieder deine Cookies des Browsers, denn sonst werden dir auf Dauer auch teurere Preise angezeigt.

Lies auch ganz genau nach, was in dem Angebot enthalten ist. Sind die Getränke wirklich den ganzen Tag “all inclusive”, oder nur am Abendbuffet? Sind alkoholische Getränke enthalten? Gibt es einen kostenlosen Hotel-Shuttle? Nicht dass du am Ende jede Menge an Geld los wirst, weil dir nicht bewusst war, dass manche Dienstleistungen nicht in dem Angebot enthalten sind.

Last Minute Tipps – Nice to know

Übrigens: Während Flüge nicht wirklich günstiger werden, je näher die Abreise ansteht, werden Hotelzimmer-Preise kurz vor dem Datum immer günstiger, wenn noch Zimmer frei sind. Drei Tage vor der Ankunft, oder noch später werden die Hotelzimmer immer günstiger, bei ungebuchten Zimmern. Um die Last Minute Urlaubsreise aber nicht zu kompliziert zu machen, rate ich dir eher zu einer Pauschalreise. 

Pauschalreisen sind kurz vor und kurz nach Ferienzeiten und Feiertagen am günstigsten. Gib doch vielleicht auch mal einem Land / einer Stadt die Chance, die nicht in den Top Ten der Lieblingsreiseziele der Deutschen stehen: Polen, Portugal und Kroatien sind Länder die wunderschön sind, kaum vom Massentourismus betroffen sind und die Hotel- und Essenspreise sind ziemlich bezahlbar. Suchst du nach einem Last Minute Angebot am Strand? Dann lies auch diesen Blogbeitrag: Günstige Reiseziele am Meer

Last Minute Angebote sind generell nicht unbedingt günstiger, als Frühbucher Angebote. Wenn du also noch viel Zeit vor deinem Urlaub hast, dann schau dir auch die Frühbucher-Preise an! Denk auch daran, dass wenn du außerhalb Europas deinen Last Minute Urlaub verbringen möchtest, dass du eventuell ein Visum brauchst!

Last Minute Tipps - Reisetipps einer Stewardess
Last Minute Tipps – Photo by Anastasia Taioglou on Unsplash

Last Minute Tipps – Wo kann man tolle Angebote finden?

Eins vorweg: Es stimmt nicht, dass man die besten Deals direkt am Flughafen bekommt. Dort haben die Mitarbeiter auch nur den Zugriff auf die Datenbanken, die es online oder in Reisebüros gibt. Also setz dich lieber an deinen PC/Laptop/Tablet/Handy zu Hause und such nach tollen Schnäppchen.

Urlaubsguru, 5vorFlug, Urlaubspiraten und FTI sind nur einige von vielen Portalen, die tolle Last Minute Urlaube anbieten. Alle Angebote der deutschen Reiseanbieter findet man bei den großen Buchungsportalen. Einzige Ausnahme: L´TUR bietet seine Super Last Minute Angebote nur auf der eigenen Seite an – welche sich durchaus lohnen, mal angeschaut zu werden.

Hast du noch weitere Tipps für günstige Last Minute Urlaube?

Dann lass es die Leser und mich gerne unten in den Kommentaren wissen! Ich wünsche dir ganz viel Erfolg auf der Suche nach den günstigsten Schnäppchen und schreib auch gerne in die Kommentare, welches tolle Angebot du mal ergattern konntest!

Always happy landings,

Deine Delia

Merke dir diesen Blogbeitrag auf Pinterest!

Last Minute Tipps für den Urlaub
Pinne mich!

 

 

1 Comment

  • Posted 21/03/2019 10:03
    by Sylvia Nagy

    Hallo Delia, echt super Tipps, die ich auf alle Fälle nutzten werde! Falls du Lust hast kannst du gerne auch mal bei meinem Blog http://www.sisisday.de/ vorbeischauen. Schönen Tag dir!

Leave a comment