Tipps gegen Flugangst – Betroffene geben Rat

(unbezahlte) *Werbung* (Produktempfehlungen)

Das Thema Flugangst betrifft ganz viele Menschen. Bis zu 80% aller Reisenden fühlen sich nicht wohl an Bord eines Flugzeugs. Deshalb habe ich (ehemals) Betroffene gefragt, welche Tipps  gegen Flugangst ihnen am meisten geholfen haben. Vielen Dank an alle, die mitgewirkt haben!

Keine Flugunglück Sendungen schauen

Eine Betroffene rät auf jeden Fall die Finger von Sendungen wie „Mayday – Alarm im Cockpit“ zu lassen. Das ist unsachlich, wühlt zu viel auf und ist oft überspitzt dargestellt. Diese Sendungen sind mit ihren Bildern und der unheimlichen Musik dazu konzipiert Angst zu machen, um die Sendung spannender zu gestalten. Dies hat wenig bis nichts mit der alltäglichen Realität zu tun und schürt nur deine Flugangst.

Den Flugzeugen „näher kommen“

Tipps gegen Flugangst - ein parkendes Flugzeug
Tipps gegen Flugangst

Einer meiner Favoriten unter den Tipps gegen Flugangst ist es, sich den Flugzeugen zu nähern. Große Flughäfen bieten Rundfahrten an. So kannst du dich an den Flughafen und die Flugzeuge „heran schnuppern“ und musst noch nicht gleich einsteigen. Das Ambiente eines Flughafens kann sehr faszinierend sein: Die Menschen sind so international, man hört viele verschiedene Sprachen und das „Reisen“ liegt in der Luft. Man sieht, wie sich Pärchen verabschieden, oder wie Familien sich freudig in Empfang nehmen. 

Außerdem kann man den regen Betrieb des Flughafens beobachten. Koffer werden be- und entladen, Tankwagen füllen die Flieger mit Kerosin und Techniker checken die Flugzeuge auf ihre Sicherheit. Wenn du schon mal Flughafen Luft geschnuppert hast, fühlst du dich vielleicht schon etwas wohler.

Mit der Technik vertraut machen

Wenn man weiß, dass die wichtigsten Systeme eines Flugzeugs mindestens zwei oder sogar drei Mal vorhanden sind, fühlt man sich bestimmt sicherer an Bord. Fällt ein System aus, springt das andere sofort ein. Selbst im schlimmsten Falle kann ein Flugzeug noch ewig lange gleiten. Es kann nicht einfach so vom Himmel fallen. 

Flugzeug Experten und Ingenieure checken vor jedem Flug die Systeme und selbst die Piloten checken nicht nur das Innere des Fliegers, sondern machen einen Rundgang um das Flugzeug vor jedem Flug! Hinzu kommen noch die großen Checks in kurzen und regelmäßigen Abständen.

Hypnose gegen Flugangst

Tipps gegen Flugangst - Hypnose
Tipps gegen Flugangst – Hypnose

Eine der Flugangst Betroffenen hat Hilfe durch Hypnose bekommen. Flugangst ist eine irrationale Angst, die meist den Ursprung in der kindlichen Entwicklung seinen Ursprung findet. Durch Hypnose kann der Experte dein Unterbewusstsein erreichen und versuchen, dich von dieser Angst zu lösen. Suche aber bitte einen richtigen Experten auf, damit es erfolgreich durchgeführt wird und nichts schief läuft.

 

Perspektivenwechsel

Eine der Befragten hat ihre Flugangst durch einen Perspektivenwechsel verloren. Sie erlitt einen Herzstillstand in ihrer Küche. Gott sei Dank konnte sie gerettet werden und denkt sich nun: „Welch Ironie, erst habe ich Angst im Flieger zu sterben und sterbe nun in der Küche.“ Bleib bitte schön gesund, liebe Alica!

Das Fliegen ist das sicherste Verkehrsmittel der Welt und falls dir an Bord ein medizinischer Notfall passieren sollte, sind die Flugbegleiter schnellstens zur Hilfe. Sie sind super in erster Hilfe und lebenserhaltenden Maßnahmen ausgebildet. Also versuch dich daran zu erinnern, dass Ängste in anderen Situationen „angebrachter“ sind und erreiche dadurch einen Perspektivenwechsel.

Besuche ein Flugangst Seminar /Flugsimulator

Hier hast du oft die Möglichkeit mal ein Flugzeug von innen zu beschnuppern, ohne das es abheben wird. Piloten oder Experten erzählen dir alles Wissenswerte, um deine Flugangst zu überwinden.

In einem Flugsimulator kannst du selber mal den Flieger steuern und die die ganze Technik erklären lassen. Darauf hätte ich mal besonders Lust!

Das Fliegen mit einem Hobby verbinden

Tipps gegen Flugangst - Ich will nur fliegen
Tipps gegen Flugangst

Fotografierst du gerne? Dann mache doch schöne Fotos von Flugzeugen und verbinde so etwas Positives mit der Fliegerei. Hast du im Flieger einen Fensterplatz, bieten sich bei gutem Wetter ganz viele tolle Perspektiven! Drucke die Fotos aus und hänge sie dir an den Kühlschrank, so wie es zum Beispiel Melanie mit diesem Bild hier getan hat.

Danke, liebe Melanie, für die Freigabe deines Bildes!

PilotsEYE.tv

PilotsEYE.tv ist ein YouTube Kanal, auf dem du Starts und Landungen aus der Perspektive des Cockpits sehen kannst. In der Kanalbeschreibung steht: PilotsEYE.tv richtet sich an Aeronauten, Fluggäste, Flugbegeisterte und alle Neugierigen, die sich wünschen, einmal einen ganzen Flug im Cockpit selbst mitzuerleben zu dürfen – so nah, wie nie zu vor.

Das kann auch eine gute Variante sein, um sich an das Fliegen heranzutasten. Schau hier mal vorbei!

Bücher gegen Flugangst lesen


Es gibt natürlich einiges an Lektüre gegen Flugangst. Aber ein Buch möchte ich euch besonders ans Herz legen, da es von einer ehemals Betroffenen geschrieben wurde und erst gar nicht zur Veröffentlichung gedacht war.  Also stand rein die Verarbeitung der Flugangst im Fokus während des Schreibens. Von wem kriegt man bessere Tipps gegen Flugangst, als von einer ehemals Betroffenen? „Mein Weg aus der Flugangst – Vom Flugangsthasen zum Flug(zeug)-Fan“

In diesem Buch zeigt euch Melanie, wie sie den Weg aus der Flugangst geschafft hat. Sie erzählt ihre ganz eigene Geschichte gepaart mit vielen Tipps, Literaturhinweisen, Empfehlungen und nimmt ihre Leserinnen und Leser mit auf den ersten und emotionalen Flug ihres Lebens. 

Mit einem angstfreien Menschen fliegen

Vielen Flugangst Geplagten hilft es sehr mit einer Person ihres Vertrauens zu fliegen, die keine Flugangst hat. Das beruhigt ungemein und man hat jemanden zum Festhalten. Die innere Ruhe des Reisepartners strahlt im besten Falle auf dich aus. Dein Reisepartner kann versuchen dich abzulenken, indem er mit dir Spiele spielt, oder dich fragt was du vor 3 Tagen gegessen hast. Das fokussiert deine Gedanken auf etwas anderes. Falls du alleine Fliegen musst, kannst du dir auch Fotos von deinen Liebsten anschauen. Ein Glücksbringer hat übrigens auch noch nie geschadet 😉

Sich mit anderen Flugangst Geplagten austauschen

Werde doch Mitglied meiner Facebook Gruppe namens Flugangst überwinden – Tipps und Antworten einer Stewardess.  In der Gruppe Flugangst Treffpunkt bin ich auch Moderatorin. Dort kannst du dich mit anderen Flug-verängstigten Menschen austauschen und bekommst auch von mir zeitnahe Antworten zu all deinen Fragen 🙂

Ich hoffe, dass dir einige Tipps gegen Flugangst weiterhelfen werden, damit du selbst die Anreise zum Urlaub genießen kannst!  Wenn du meine persönlichen Tipps und Wahrheiten zu Flugangst aus der Perspektive einer Stewardess lesen möchtest, findest du sie hier!

Hast du noch einen tollen Tipp, der deine Flugangst gelindert hat? Dann lass es mich gerne in den Kommentaren wissen.

Always happy landings wünscht dir,

Deine Delia

 

 

 

Leave a comment